Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2006

Hier finden Sie die News des Jahres 2006. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 743 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 >>
 
 
Interview: Die »Andere Kampagne« und Atenco
Seit Anfang diesen Jahres ziehen die Zapatisten aus dem mexikanischen Bundesstaat Chiapas durch ganz Mexiko mit ihrer "Anderen Kampagne". Auf dem Motorrad, so wie damals der Ché, ist auch der Sub Marcos dabei. Dieser nennt sich jetzt der "Delegierte Null". Innerhalb von sechs Monaten besucht der "Delegierte Null" alle 32 Bundesstaaten Mexikos. Angefangen im ...
News vom 24.05.2006   
»Ganz Paraguay verwandelte sich in eine Art Militärbasis«
Ana Esther Ceceña ist Wirtschaftswissenschaftlerin am Wirtschaftswissenschaftlichen Institut (IIE) an der Nationalen Universität UNAM in Mexiko-Stadt. Seit Jahren forscht sie über neoliberale Politik, geostrategische Ressourcen, Militarisierung und soziale Bewegungen. Im Rahmen des Alternativgipfels "Enlazando 2", der zwischen dem 10. und 13. Mai in Wien ...
Poonal vom 23.05.2006   Von Birgit Marzinka
Drogenkonsum wird doch nicht legalisiert
(Lima, 17. Mai 2006, na-poonal).- Auf Druck der Vereinigten Staaten sind Gesetzesreformen in Mexiko gescheitert, die darauf abzielten, Drogenkonsumenten von kleine Drogenhändlern zu unterscheiden. Konsumenten sollte das Mitführen von geringen Mengen erlaubt werden, um sie von der permanenten Drohung mit Haftstrafen zu befreien. Deshalb hatte die Regierung am 2. Mai ...
Poonal vom 23.05.2006   
Pepsi statt Coca
(Mexiko-Stadt, 19. Mai 2006, npl).- Ricardo Lavolpe, argentinischer Trainer der mexikanischen Fußball-Nationalmannschaft, liebt offenbar so genannte Erfrischungsgetränke. Den Fernsehzuschauern führt er dies derzeit gleich zweimal vor. Einmal wirbt er zusammen mit den Nationalkickern für Coca-Cola. Im nächsten Spot zieht er sich das Hemd für ...
Poonal vom 23.05.2006   Gerold Schmidt
Wenig Kritik gegenüber US-Plänen zur Militarisierung der Grenze
(Mexiko-Stadt, 21. Mai 2006, npl).- Zwischen Sprachlosigkeit und ganz leisem Widerspruch. Das ist bisher die offizielle Antwort Mexikos auf die von US-Präsident Bush angekündigte Militarisierung der gemeinsamen Grenze durch 6.000 Nationalgardisten sowie den vom US- Senat befürworteten dreifachen Mauerbau auf 600 der knapp 3.200 Grenzkilometer. Beide Initiativen ...
Poonal vom 23.05.2006   Gerold Schmidt
Sexuelle Misshandlung von weiblichen Gefangenen
(Mexiko-Stadt, 17. Mai 2006, cimac).- "Wir Frauen waren Kriegsbeute", die Belohnung für die Polizisten, die am 4. Mai San Salvador Atenco gestürmt haben, erzählt María. Sie ist eine der 23 Frauen, die bei dem Großeinsatz der Polizei vergewaltigt wurden und nun Gerechtigkeit und die Bestrafung der Verantwortlichen fordern. Im Interview mit der ...
Poonal vom 23.05.2006   
EZLN-Kommunique
Für diejenigen, die mit dem Zapatismus vertraut sind, ist es vielleicht nicht notwendig zu erklären, was ich hier zu suchen habe, auf einer Veranstaltung von Frauen und für Frauen. Natürlich sind Sie nicht nur einfach Frauen, sondern Frauen, die beschlossen haben Ihre Stimmen zu erheben,
Kommunique vom 22.05.2006   Übersetzt von Dana
Marionette der USA
Zwischen Sprachlosigkeit und sehr leisem Widerspruch schwankt bisher die offizielle Antwort Mexikos auf die von Georges W. Bush angekündigte Militarisierung der gemeinsamen Grenze. In der vergangenen Woche hatte der US-Präsident angekündigt, 6000 Nationalgardisten an dem 3200 Kilometer langen Grenzstreifen zu stationieren und die Grenzmauer zu verstärken. ...
junge welt vom 22.05.2006   Gerold Schmidt (npl)
Marcos: "Keine Bewegung ist legitimer, als die für die Freilassung ...."
Die Bewegung für die Freilassung der Gefangenen von San Salvador Atenco, und für Gerechtigkeit für die Frauen, die sexuell angegriffen und missbraucht worden sind, "hat einen internationalen Rückhalt, den weder der Streik der Nationalen Autonomen Universität von Mexiko (UNAM), noch die Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung (EZLN) hatten," ...
La Jornada vom 21.05.2006   Emir Olivares AlonsoÜbersetzt von Dana
Atenco-"Rettungseinsatz" von der PFP geplant und von Fox bewilligt
Radio- und Fernsehkommentatoren, freiwillig oder unbewusst, Teil der psychologischen Kriegsführung für die Rechtfertigung der paramilitärischen Aktion vom 4. Mai. ...
La Jornada vom 21.05.2006   Carlos FazioÜbersetzt von Dana
 743 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back September 2020 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Die nächsten Termine

31.10.2020
01.11.2020
27.11.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Münster, Grafschaft 31

28.11.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Münster, Grafschaft 31

29.11.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Münster, Grafschaft 31

04.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
05.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
06.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
22.01.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 22.01. &minus 24.01.
23.01.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 22.01. &minus 24.01.