Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2011

Hier finden Sie die News des Jahres 2011. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 528 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 >>
 
 
Amnesty-Veranstaltung zu Mexiko am 7.7. in Hamburg
Amnesty-Veranstaltung zu Mexiko am 07.07. in Hamburg
Am 7.7. ist die Mexiko-Initiative Köln Bonn mit einem Gastspiel im Gängeviertel zu sehen (Siehe Flyer im Anhang). Die zweisprachige Lesung wird mit Musik von Josué Avalos begleitet. Die Vokü wird mexikanisches Essen bereiten und Sabine Hain wird tanzen.
amnesty international vom 21.06.2011   
Viva México - Fest und Vortrag in Dresden am Samstag, 25.6.2011
Viva México - Fest und Vortrag in Dresden
Am Samstag, den 25. Juni 2011 lädt der lateinamerikanische Kulturverein Asociación Cultural Iberoamericana - ACI e.V. aus Dresden ab 16h zur »Fiesta Mexicana« in seine Räumlichkeiten ein. Neben mexikanischen Spezialitäten gibt es landestypische Tänze und Vorträge. Auch eine Piñata wird natürlich nicht fehlen. …
Promovio e.V. vom 21.06.2011   
Gesammelt: Über 800 Euro für die Migrantenherberge in Ixtepec/ Oaxaca
Die Foto-Ausstellung »Unsichtbare Opfer. MigrantInnen auf ihrem Weg durch Mexiko«, die im Januar und Februar 2011 im Dresdner Kulturzentrum »Scheune« gezeigt wurde, ist schon lange vorbei. Doch die Aktion hallt noch lange nach: Etwas über 800.- an Spenden sind bei den verschiedenen Aktionen rund um die Bilder-Schau zusammen gekommen, die von …
News vom 21.06.2011   
Factsheet der Menschenrechtrskoordination Mexiko zur Militarisierung in Mexiko
In Mexiko sind laut aktuellen Zahlen über 60.000 Angehörige des Militärs im innerstaatlichen Einsatz. Seit Präsident Calderón im Jahr 2006 den sogenannten "Krieg gegen das Organisierte Verbrechen" eröffnete, starben 34.612 Menschen. Die Militarisierungsstrategie der mexikanischen Regierung hat zu einer Multiplizierung der Fälle von Folter, …
Mexiko-Koordination vom 19.06.2011   
Beitrag zu Oaxaca im Deutschlandfunk (18.06.2011)
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Deutschlandradio vom 19.06.2011   
Undurchsichtige Justiz (jW vom 17.6.2011)
Die mexikanische Justiz hat in den vergangenen Jahren nicht gerade durch hohe Effizienz von sich reden gemacht. Gerade einmal 15 Prozent der während der vergangenen vier Jahre im sogenannten Drogenkrieg verhafteten mutmaßlichen Verbrecher sind auch verurteilt worden. Doch der Fall des ehemaligen Bürgermeisters der nordmexikanischen Millionenstadt Tijuana, Jorge …
junge welt vom 17.06.2011   Andreas Knobloch
UA von ai: KLAUS EINHORN - Menschenrechtsverteidiger und Mitarbeiterinnen
ai-logo
Migranten und ein Mitarbeiter der Migrantenunterkunft Casa del Migrante de Saltillo im Bundesstaat Coahuila in Mexiko wurden von bewaffneten Männern drangsaliert und bedroht. Die Sicherheit der MitarbeiterInnen und MigrantInnen in der Unterkunft ist gefährdet. Der freiweillige Helfer der Migrantenunterkunft Casa del Migrante de Saltillo, Klaus Einhorn, befand sich am …
amnesty international vom 16.06.2011   
Der Widerstand gegen den Raubbau an Naturressourcen
Sogar die Organisatoren überrascht der Ansturm: Im Bergdorf Calpulalpám de Méndez, hoch oben in den Föhrenwäldern der Sierra Juárez von Oaxaca, platzt der mit lokalem Holz getäferte, grosse Gemeindesaal aus allen Nähten: Repräsentationen aus gut 50 indigenen Gemeinden aus ganz Oaxaca sowie von ebenso vielen sozialen …
Correos de las Américas vom 16.06.2011   Philipp Gerber
Einbruch bei CIMAC: Schlampige Ermittlungen - keine Tatverdächtigen
cimac-logo
Drei Wochen nach dem Einbruch in die Räume der Organisation Kommunikation und Information zum Thema Frauen CIMAC (Comunicación e Información de la Mujer) vom 23. Mai gibt es noch immer keine heiße Spur. Die Generalstaatsanwaltschaft des Bundesdistrikts PGJDF (Procuraduría General de Justicia del Distrito Federal) informierte bei einem …
Poonal vom 15.06.2011   Poonal Nr. 950
Neue ila erschienen (Thema: Straßenkunst )
ila346-Titelbild
Graffitis, Stencils, Murales, aber auch Straßentheater, Zirkus und Artistik oder gar Poesie auf der Straße - mit all dem beschäftigt sich der Juni-Schwerpunkt der Zeitschrift ila (der Informationsstelle Lateinamerika). Dabei haben wir uns der vielfältigen Welt der Straßenkunst in Lateinamerika angenähert und unseren Fokus auf die inoffiziellen …
ILA vom 15.06.2011   
 528 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back September 2021 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

21.09.2021
23.09.2021
05.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

06.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

07.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

03.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

04.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

05.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online