Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2011

Hier finden Sie die News des Jahres 2011. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 539 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 
Jahresbericht 2011 von amnesty international zu Mexiko
Kriminelle Banden entführten und töteten 2010 Tausende von Menschen. Polizisten und Angehörige der Streitkräfte, die zur Bekämpfung der Banden eingesetzt worden waren, machten sich schwerer Menschenrechtsverletzungen schuldig. Im Justizsystem und bei den Überwachungsmechanismen gab es weiterhin schwere Mängel, und Straflosigkeit nach ...
amnesty international vom 15.05.2011   
Deutsche Regierung verteidigt Polizeihilfe für Mexiko
a21-logo
Die deutsche Bundesregierung hat ein geplantes Programm zur Polizeihilfe für Mexiko gegen Kritiker verteidigt. Während seines jüngsten Besuchs in Mexiko hatte Bundespräsident Christian Wulff die Ausbildung und Unterstützung der Sicherheitskräfte in Mexiko bekanntgegeben. Menschenrechtsgruppen hatten wegen der zunehmenden Menschenrechtsverletzungen ...
amerika21.de vom 15.05.2011   
Video: 20.000 Zapatistas gegen den Krieg in Mexiko (Desinformemos)
Video: 20.000 Zapatistas gegen den Krieg in Mexiko: hier könnt Ihr Euch das wirklich beeindruckende Video, das von Desinformémonos erstellt wurde, anschauen.
Gruppe B.A.S.T.A. vom 15.05.2011     VIDEO
Veranstaltungsankündigung für Hamburg - 20.05.2011
Die politische Situation in Mexiko ist in den Jahren der Präsidentschaft Felipe Calderons eskaliert. Der neoliberale Wirtschaftskurs beibehalten und ein »Drogenkrieg« entfacht, zieht eine blutige Spur von mittlerweile ca 35.000 Toten durch Mexiko. Soziale Bewegungen werden im Schatten der Militäroperationen bekämpft, ihre gerechtfertigten Forderungen ...
Veranstaltungshinweis vom 15.05.2011   
Vormerken: 16. Juni, Lesung mit Uwe Bennholdt-Thomsen!
Am 16. Juni veranstalten die ila, der Buchladen Le Sabot, AK für Kultur & Politik an der Uni Bonn und der Verein zur Förderung politischer Bildung & Kultur e.V. eine Lesung mit Uwe Bennholdt-Thomsen, Schriftsteller und Redaktionsmitglied der ila. Im Anhang findet ihr das Flugblatt/Plakt zu der Lesung, unter dem Text einen Link zu einer Besprechung seines Romans ...
Veranstaltungshinweis vom 14.05.2011   
Gay-Aktivist in Guerrero ermordet
In der Nacht zum 5.Mai wurde Gay-Aktivist Quetzalcóatl Leija Herrera in Chilpancingo, Guerrero, ermordet. Der Direktor des Zentrums für Studien und Projekte zur ganzheitlichen persönlichen Entwicklung Ceprodehi (Centro de Estudios y Proyectos para el Desarrollo Humano Integral) engagierte sich seit vielen Jahren für die Förderung und den Schutz der ...
Poonal vom 13.05.2011   
Frauen und der Kaffeeduft
poonal
(Mexiko-Stadt, 12. Mai 2011, cimac).- Es ist nach zehn Uhr morgens in einer Gemeinde der Region der Mixe im Bundesstaat Oaxaca. Leonor Fernández Allende begleitet eine Gruppe Frauen, die Kaffeebohnen waschen. Sie putzen die Bohnen, um sie von der Schale und vom Dreck zu befreien.
Poonal vom 13.05.2011   von Patricia Briseño
Politische Reise: Migration an der Südgrenze Mexikos
Wegweiser zur Migrantenherberge in Arriaga
Die Südgrenze Mexikos ist Schauplatz unterschiedlicher Migrationsbewegungen. Menschen wandern aus den ländlichen Gebieten des Bundesstaates Chiapas in die Städte oder gleich in die USA. Guatemaltekische Familien kommen ins Nachbarland, um in der Kaffeeernte zu arbeiten. Jeden Monat überqueren Tausende von MigrantInnen aus El Salvador, Honduras und Guatemala ...
News vom 13.05.2011   
Der Preis des Schweigens
poonal
Die Vergewaltigung innerhalb der Familie gleicht dem Missbrauch von Kindern und der Vergewaltigung von Nonnen und Gläubigen in der Kirche: Jeder weiß davon, täuscht aber Unwissenheit vor.
Poonal vom 11.05.2011   von Lucía Lagunes Huerta*
Aktivisten gegen Reform der Sicherheitsgesetze
poonal
Der mexikanische Dichter Javier Sicilia, der Priester Alejandro Solalinde und der Unternehmer Eduardo Gallo forderten die GesetzgeberInnen auf, von einer konstitutionellen Änderung der Sicherheitsgesetze abzusehen. Die Aktivisten haben unangekündigt an einer Sitzung des Abgeordnetenhauses teilgenommen, um ihre Ablehnung zu äußern.
Poonal vom 11.05.2011   
 539 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back September 2019 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Die nächsten Termine

19.09.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Käfigturm, Polit-Forum Bern

Ort: Bern
Zeit: 18:30 − 20:30
24.09.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Brot für die Welt, Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung, Caroline-Michaelis-Str. 1, 10115 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19.00 bis ca. 21.30 Uhr
28.09.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Galerie Olga Benario, Richardstraße 104, 12043 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 10 − 18 Uhr
29.09.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Garten der Welt, Ecke Grimm-/Wissmanstraße, Köln-Ehrenfeld

Ort: Köln
Zeit: 15:00 Uhr
29.11.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 29.11.−1.12.2019
17.01.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 17.−19.1.2020
14.02.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 14.−16.2.2020
24.04.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 24.−26.4.2020
22.05.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 22.−24.5.2020
19.06.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 19.−21.6.2020