Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2011

Hier finden Sie die News des Jahres 2011. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 539 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 
Appell von Dakar gegen Landgrabbing - Via Campesina
Der internationale Kleinbauernverband La Via Campesina hat auf dem Weltsozialforum in Dakar einen dringenden Appell gegen das »Landgrabbing« verabschiedet (nähere Informationen zum Phänomen des »Landgrabbing« siehe z.B.: www.thomas-fritz.org). Nachstehend der Appell und ein Link, um ihn online zu unterschreiben.
Außer der Reihe vom 11.03.2011   
Üble BILD-Kampagne »Schatzsuche in Guatemala«
Die Bild-Zeitung veranstaltet seit dem 2. März eine üble neokolonialistische »Maya-Schatzsuche« in Guatemala. Dazu gibt es eine Stellungnahme kritischer EthnologInnen und MesoamerikanistInnen.
Außer der Reihe vom 10.03.2011   
Brüssel, Europaparlament: Öffentliche Veranstaltung am 29.3.
Mexiko erlebt zur Zeit eine der größten Wellen von Gewalt in der Geschichte des Landes. Der Kampf gegen die organisierte Kriminalität hat ein ganzes Land in Mitleidenschaft gezogen. Seit dem Amtsantritt von Präsident Felipe Calderón vor vier Jahren sind mehr als 30’000 Menschen getötet worden. Einer der getöteten ...
Veranstaltungshinweis vom 10.03.2011   
¡Basta ya! Es reicht! FrauenStimmen gegen Gewalt
Jährlich sterben Tausende Frauen in Mittelamerika durch die Gewalt von Männern. Doch nicht nur die Zahl der Frauenmorde steigt, sondern auch die Gewalt im Allgemeinen gegen Frauen nimmt zu. Grund genug, die Frauenorganisationen vor Ort in ihrem Kampf gegen die Gewalt noch stärker zu unterstützen. Auch Margot Käßmann, ehemalige Ratsvorsitzende der ...
Christliche Initiative Romero vom 10.03.2011   
Presunto Culpable
onda-logo
In Mexiko ist der Dokumentarfilm »Presunto Culpable« (mutmaßlich schuldig) derzeit in aller Munde. Der Film zeigt anhand eines Mordfalles und des Beschuldigten Antonio Zúñiga, die offensichtlich gängige Praxis in Mexiko auf, wie Menschen für Jahrzehnte im Gefängnis enden können, ohne dass ihre Schuld nach rechtsstaatlichen ...
ONDA vom 09.03.2011     VIDEO
Fotos von der 1. Aktion 2011 zu Ehren der unterdrückten mex. Frauen in Wien
Erste Eindrücke von der öffentlichkeitswirksamen Aktion zu Ehren der indigenen Frauen in Mexiko. Da Aktion fand am internationalen Frauentag (03.03.2011) in Wien statt. Weitere Aktionen sind jeden Samstag / Sonntag im März, von 14.00 bis 17.00 Uhr in Wien geplant.
caracol mundo vom 09.03.2011   © 2011 - Compa Iris
Infos zu Ciudad Juárez
Ciudad Juárez
Ende August 2008 verschwand die 16-jährige Rubí Marisol Frayre Escobedo in Ciudad Juárez. Ihr Freund, Sergio Rafel Barraza Bocanegra, gestand das Verbrechen und führte die Polizei zu einer Mülltonne, in der die Leiche von Rubí, verstümmelt und verbrannt, aufgefunden wurde Er widerrief vor Gericht und wurde im April 2010 mangels ...
Initiative Mexiko vom 09.03.2011   Übersetzt von Harald
Buchtipp: Das Echo der Migration.
Das Echo der Migration
Im Mai 2010 ist folgendes Buch erschienen Das Echo der Migration. Wie Auslandsmigration die Gesellschaften im globalen Süden verändert erschienen. (Hrsg. Judith Welkmann/Niklas Reese, Horlemannverlag 2010)
Buchtipp vom 09.03.2011   
Aktion anlässlich des Frauentages zu den Frauenmorden in Ciudad Juárez
Eilt: UA bis 14.03.2011 - Wir trauern und gedenken mit Empörung der vor kurzem begangenen Morde an Marisela Escobedo Ortiz (am 16. Dezember 2010) und an Susana Chávez (am 6. Januar 2011) und der Beseitigung von 5 Mitgliedern der Familie Reyes Salazar innerhalb eines Jahres (von Josefina am 3. Januar 2010, von Rubén am 18. August 2010, von Maria Magdalena, ...
Urgent Action (UA) vom 08.03.2011   
»Frauen zahlen den Preis für den Drogenkrieg«
Buch »Im Kreuzfeuer« (Fuego Cruzado)
Angesichts eines von Tod und Angst erdrückten Mexikos, in dem aufgrund einer gescheiterten Sicherheitsstrategie immer mehr Gewalt erzeugt wird, hat es sich die Journalistin Marcela Turati zur Aufgabe gemacht, die Geschichten der ermordeten Jugendlichen, Waisen, Witwen, Verwundeten, Vertriebenen und ganzer Familien zu sammeln und zu erzählen, die seit 2006 die Opfer ...
Poonal vom 08.03.2011   von Anayeli García Martínez, Poonal Nr. 936
 539 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back September 2019 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Die nächsten Termine

19.09.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Käfigturm, Polit-Forum Bern

Ort: Bern
Zeit: 18:30 − 20:30
24.09.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Brot für die Welt, Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung, Caroline-Michaelis-Str. 1, 10115 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19.00 bis ca. 21.30 Uhr
28.09.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Galerie Olga Benario, Richardstraße 104, 12043 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 10 − 18 Uhr
29.09.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Garten der Welt, Ecke Grimm-/Wissmanstraße, Köln-Ehrenfeld

Ort: Köln
Zeit: 15:00 Uhr
29.11.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 29.11.−1.12.2019
17.01.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 17.−19.1.2020
14.02.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 14.−16.2.2020
24.04.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 24.−26.4.2020
22.05.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 22.−24.5.2020
19.06.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 19.−21.6.2020