Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2011

Hier finden Sie die News des Jahres 2011. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 539 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 
Empfehlung außer der Reihe: BUKO-News
Jeden Monat gibt es einen Newsletter, den wir euch hier ans Herz legen wollen. Der Newsletter verfolgt den Grundgedanken, Neuigkeiten und Wissenswertes aus den Zusammenhängen der BUKO möglichst unkompliziert zu veröffentlichen und transparent zu machen. Außerdem schauen wir über den eigenen Tellerrand hinaus und tragen Informationen aus linken und ...
Veranstaltungshinweis vom 17.11.2011   
Kartelle regieren mit
Knappe Wahlausgänge in Mexiko sind in der Regel mit Vorwürfen wegen unerlaubter Einflußnahme und Fälschung verbunden. Die Regionalwahlen im Bundesstaat Michoacán vom Wochenende bilden da keine Ausnahme. Sie könnten einen Ausblick darauf gegeben haben, was im Juli nächsten Jahres zu erwarten ist, wenn es um die Präsidentschaft geht. ...
junge welt vom 16.11.2011   Andreas Knobloch
Radio-Workshop | Jugendkongress »Chance Europa 2020« (Berlin)
radio-selber-machen
Beim Radioworkshop vom NPLA auf dem Jugendkongress "Chance Europa 2020" in Berlin, vom 5. bis 8. Dezember 2011, sind noch paar Plätze frei. Das Angebot richtet sich an junge Leute von 16 bis 24 Jahren. Ihr lernt, einen Radiobeitrag zu produzieren. Das Projekt bietet euch eine Plattform für Diskussionen über Politik und Gesellschaft im Europa von 2020.
npla vom 16.11.2011   
Staudämme Mexiko und Mittelamerika (ila 350)
Wasserkraft wird vor allem in Lateinamerika als Alternative zur Atomenergie und zu Wärmekraftwerken gepriesen. Doch die Realität sieht anders aus. Wir haben in der ila schon häufig über die sozialen Folgen von Staudammprojekten, wie Massenvertreibungen von BewohnerInnen, berichtet. Auch ökologisch sind sie keineswegs so unbedenklich, wie Stromkonzerne, ...
ILA vom 15.11.2011   Von Philipp Gerber
Veranstaltung in Berlin am 22. November
Hintergrundgespräch »Grüner Trüber Deal«
Katastrophen wie die Ölpest im Golf von Mexiko und der Supergau von Fukushima; Dürren wie am Horn von Afrika, Waldbrände wie in Australien und Überschwemmungen wie in Pakistan haben der Diskussion über saubere und erneuerbare Energien mehr Schwung gegeben als zwanzig Jahre internationaler Klimagipfeltourismus. Heute scheinen Sonnen-, Wind- und ...
Veranstaltungshinweis vom 15.11.2011   
Bewerbungen sind noch möglich: »weltwärts« in Chiapas und Oaxaca
WH-Bielefeld-Logo
Das Welthaus Bielefeld entsendet nun schon zum vierten Mal junge Menschen zwischen 18 und 28 Jahren mit dem weltwärts-Programm nach Chiapas und Oaxaca (Ebenso nach Nicaragua, Peru, Mosambik und Südafrika). Viele Projekte befinden sich in den Bereichen ländliche Entwicklung, Menschenrechte, Frauen. Alle sind bei lokalen Organisationen und NGOs angesiedelt. Die ...
Das Welthaus Bielefeld vom 15.11.2011   
Innenminister bei Absturz getötet
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
TAZ vom 14.11.2011   Von Cecibel Romero
ila 350 zum Thema »Scheinlösung Atomkraft«
ila350
In den letzten Jahren sah es in Lateinamerika nach einer Renaissance der Atomkraft aus. Neben Argentinien, Brasilien und Mexiko, wo seit langem Atomkraftwerke in Betrieb sind, hatten weitere Länder wie Chile, Uruguay und Venezuela mehr oder weniger weit fortgeschrittene Planungen zur Errichtung kerntechnischer Anlagen. Dann machte die Katastrophe in Fukushima die Risiken ...
ILA vom 14.11.2011   
Mexiko-Lateinamerika: Tödliche Pestizide (Poonal Nr. 971)
Reste bleiben oft einfach stehen /Setsuo Tahara, Flickr
Der grün und ockerfarben gemusterte Teppich des Valle del Yaqui ist zwar schön anzusehen, er verbirgt jedoch eine Tragödie, die sich in dieser Region abspielt. Unter dem kapitalistischen Landwirtschaftsmodell wurden hier über 50 Jahre intensiv Pflanzenschutzmittel eingesetzt, wodurch Wasser, Böden und Luft verschmutzt und die Region damit praktisch ...
Poonal vom 14.11.2011   von Alfredo Acedo*
Rückschau: »Drogenkorridor Mexiko«
Seit der mexikanische Präsident Caldéron 2006 der organisierten Drogenkriminalität den Kampf angesagt hat, ist die Gewalt noch einmal eskaliert. Bis heute kamen weit über 30.000 Menschen ums Leben. Städte wie Tijuana, Nogales oder Ciudad Juàrez an der mexikanischen Grenze gehören mittlerweile zu den gefährlichsten Orten der Welt.
Fernsehtipp vom 13.11.2011   WDR, Sonntag, 11. Dezember 2011
 539 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back September 2019 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Die nächsten Termine

19.09.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Käfigturm, Polit-Forum Bern

Ort: Bern
Zeit: 18:30 − 20:30
24.09.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Brot für die Welt, Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung, Caroline-Michaelis-Str. 1, 10115 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19.00 bis ca. 21.30 Uhr
28.09.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Galerie Olga Benario, Richardstraße 104, 12043 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 10 − 18 Uhr
29.09.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Garten der Welt, Ecke Grimm-/Wissmanstraße, Köln-Ehrenfeld

Ort: Köln
Zeit: 15:00 Uhr
29.11.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 29.11.−1.12.2019
17.01.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 17.−19.1.2020
14.02.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 14.−16.2.2020
24.04.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 24.−26.4.2020
22.05.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 22.−24.5.2020
19.06.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 19.−21.6.2020