Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2012

Hier finden Sie die News des Jahres 2012. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 536 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 
Fotojournalist in Mexiko ermordet
Am vergangenen Sonntag wurden im westmexikanischen Bundesstaat Michoacán im Kofferraum eines VW-Jetta die Leichen von zwei ermordeten Männern entdeckt. Einer der Getöteten war der 46-jährige Fotojournalist Arturo Barajas López. Die andere Leiche wurde als José Antonia Aguilar Mota (26 Jahre) identifiziert. Die Körper der beiden ...
amerika21.de vom 21.08.2012   
Mexiko: Streit über Menschenrechtsprozesse an Militärgerichten
Nach zwei bahnbrechenden Urteilen des Obersten Gerichtshofs Mexikos rechnen Aktivisten damit, dass den Militärgerichten des lateinamerikanischen Landes bald die Zuständigkeit für Prozesse wegen Menschenrechtsverletzungen im Zusammenhang mit dem Anti- Drogenkampf entzogen wird. In den vergangenen Tagen hat der Oberste Gerichtshof wichtige Entscheidungen ...
Womblog vom 20.08.2012   Von Carol L. Biron | Washington | IPS |
Neuerscheinung: Ramor Ryan - Zapatistischer Frühling
Neuerscheinung: Ramor Ryan - Zapatistischer Frühling
Gemeinsam mit anderen internationalen SolidaritätsaktivistInnen begeben sich Ramon, Maria und Praxedis in eine abgelegene Zapatista-Gemeinde im Lakandonischen Urwald, um dort bei einem Trinkwasserprojekt mitzuarbeiten - doch nicht alles verläuft wie geplant. Packend und humorvoll erzählt Ramor Ryan von seinen Begegnungen mit den Zapatistas, seinen Erlebnissen ...
Gruppe B.A.S.T.A. vom 20.08.2012   
Außer der Reihe Hungersprit E10 sofort stoppen!
Nahrungsmittel sind kein geeigneter Treibstoffersatz ·
Ernährungsexperten schlagen Alarm. Durch Dürren, Missernten und Agrosprit explodieren die Nahrungsmittelpreise. Die UNO warnt bereits vor einer weltweiten Hungerkatastrophe und appelliert, die Ethanolproduktion auszusetzen. Inzwischen fordert auch Entwicklungsminister Niebel einen sofortigen Verkaufsstopp für E10-Kraftstoff in Deutschland.
Regenwald.org vom 20.08.2012   
Mexiko-Stadt: Alle Polizisten am Flughafen ausgewechselt
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Der Standard vom 20.08.2012   
Nahrungsmittelkrise betrifft 40 Prozent der Indigenen
Mexiko-Stadt. Mindestens 40,5 Prozent der sieben Millionen in Mexiko registrierten indigenen Landbevölkerung sind von einer extremen Ernährungskrise betroffen. Dies geht aus einer Studie des mexikanischen Nationalrats für die Bewertung der sozialen Entwicklung hervor. Die Nahrungsunterversorgung sei auf »den Auschluss und die Ausgrenzung« der ...
amerika21.de vom 20.08.2012   
Mexiko: Kontroverse um Energiereform
Mexikos Präsident Enrique Peña Nieto hat am vergangenen Montag dem Kongress das Projekt einer Energiereform vorgelegt. Diese soll zur Modernisierung des Sektors und zu mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit führen. Den Schwerpunkt des Vorhabens bildet der Erdölsektor, jedoch sollen auch weitere Bereiche des Energiewesens reformiert werden.
amerika21.de vom 17.08.2012   Von Frederic Schnatterer
Zapata & Zapatistas in der Pfalz
Zapata & Zapatistas in der Pfalz
Am 2.9. gibt es in Kappeln, 50 km südwestlich von Wiesbaden, 100 Portionen Chili con Carne zu verdrücken und mit Cocktails nachzuspülen (siehe anbei). Auf dem dortigen traditionellen Dorfmarkt wird es einen Stand geben, an dem neben dem Verkauf Chili con Carne das zapatistische Gesundheitsprojekte in der Zona vorgestellt und, falls technisch möglich, das ...
Veranstaltungshinweis vom 16.08.2012   
Künftiger mexikanischer Präsident auf Fotos mit einem mutmaßlichen Narco
Auf seiner Facebook-Seite lächelt Rafael Humberto Celaya Valenzuela auf zwei Fotos gemeinsam mit dem wohl kommenden Präsidenten Mexikos, Enrique Peña Nieto von der Partei der Institutionalisierten Revolution (PRI), in die Kamera. Blöd nur, dass Celaya, von Beruf Anwalt, Ende vergangener Woche zusammen mit drei weiteren Personen, darunter einem ...
Telepolis vom 16.08.2012   Andreas Knobloch
Bergbau − der neue große Konflikt in Mexiko
Berichte über Proteste gegen Bergbauprojekte, über die Ermordung von Umweltaktivisten und über die Unterdrückung sozialer Bewegungen, die gegen die zerstörerischen Auswirkungen solcher Projekte mobilisieren, gibt es in den letzten Monaten häufiger als früher (vgl. Liste am Ende). Die Konflikte der 1990er Jahre, die Al Gedicks in seinem Buch ...
amerika21.de vom 16.08.2012   
 536 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Mai 2021 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31