Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2012

Hier finden Sie die News des Jahres 2012. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 536 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 
Veranstaltung in Berlin am Mittwoch, 13.6.2012, 18:00 Uhr
Am Mittwoch 13. Juni um 18 Uhr laden wir euch zu unserer nächsten Veranstaltung: Gespräch mit Magdiel Sánchez, Mitglied von Movimiento de Liberación Nacional und coordinación por la Proclama por el Rescate a la Nación. Zum Thema: »Was gib es hinter dem so genannten Drogenkrieg in Mexiko? überlegungen aus der sicht sozialer ...
Veranstaltungshinweis vom 12.06.2012   
14 Jahre nach dem Massaker von El Bosque (La Jornada, 11-06-2012)
Hunderte Indigenas demonstrierten an diesem Sonntag im Bezirk El Bosque, im Los Altos von Chiapas, um ein Ende der gerichtlichen Verfolgung gegen die unschuldigen Einwohner von San Pedro Nixtalucum zu fordern, und die Freilassung von Professor Alberto Patishtán Gómez und dem Zapatisten Francisco Santiz López aus Tenejapa zu verlangen. Anlass war der 14. ...
La Jornada vom 11.06.2012   Übersetzt von Dana
Skandal um Medienmanipulation in Mexiko
Der Präsidentschaftskandidat der mexikanischen Partei der Institutionellen Revolution (PRI), Enrique Peña Nieto, sieht sich schweren Vorwürfen ausgesetzt. Am vergangenen Mittwoch veröffentlichte die britische Tageszeitung The Guardian ihr zugespielte Dokumente, die unter anderem auf eine vertragliche Verbindung zwischen dem PRI-Kandidaten und dem ...
amerika21.de vom 10.06.2012   Von Timo Dorsch
Jugendprotest in Mexiko: Studenten formieren »Mexikanischen Frühling«
Das Fernsehen ist für die Demonstranten zum Symbol für Manipulation und Meinungseinheit geworden. Die zwei großen TV-Sender »Televisa« und »TV Azteca« seien parteiisch und würden im Wahlkampf vor allem Enrique Peña Nieto von der Partei der Institutionellen Revolution (PRI) unterstützen, sagen die neuen Aktivisten
News vom 10.06.2012   
II. Globale Woche zur Freilassung von A. Patishtán und F. Santíz López
Anlässlich der II. Globalen Woche zur Freilassung von Alberto Patishtán und Francisco Santíz López, die für die Zeit vom 8.-15. Juni ausgerufen wurde anbei der Text zu Alberto, der anlässlich des Tages des politischen Gefangenen am 18.3.2012 in der Sonderausgabe der Rote Hilfe Zeitung erschien.
Der Listenbetreiber von chiapas98 vom 09.06.2012   Peter Clausing
Veranstaltung in Heidelberg am 12. Juni 2012
Im Sommer 2012 kehrt die Ausstellung von Mexiko nach Europa zurück, um ihre Reise fortzusetzen. Ein interaktives Ausstellungskonzept erzählt Geschichten aus der Perspektive des Künstlers YESCKA. YESCKA bringt neben Holzschnitten gesprühte Kunst aus den Galerien auf die Straße und nutzt sie als kreative und provokante Antwort auf Gewalt und Korruption, ...
Veranstaltungshinweis vom 08.06.2012     VIDEO
TV TIPP: »Ciudad Juarez: Der Kampf der Frauen« - 09.06., 18:20 / ARTE
Ciudad Juarez an der Grenze zu den USA ist eine der gefährlichsten Städte der Welt. Zwei Drogenkartelle bekämpfen sich täglich bis aufs Blut und die Menschen, die hier eigentlich nur normal leben wollen, befinden sich als Bewohner dieser Stadt in einer Art Geiselhaft. 110 000 Männer, Frauen und Kinder haben Ciudad Juarez in den letzten Jahren deshalb ...
Fernsehtipp vom 08.06.2012   
Regierung von Chiapas und streikende Lehrer_innen einigen sich:
Seit einigen Tagen halten Lehrer_innen der Sektion 40 der Lehrergewerkschaft den Zocalo (Hauptplatz) der chiapanekischen Hauptstadt Tuxtla Gutierrez besetzt, um gegen Änderungen im Schulsystem zu protestieren und die Freilassung des Lehrers Alberto Patishtán Gomez zu erreichen. Vor 12 Jahren wurde Alberto Patishtan inhaftiert, gilt aber als politischer Gefangener. ...
News vom 08.06.2012   
Mexiko: Morddrohungen gegen medico-Partner M3 und La 72
medico-logo
Die unaufhaltsame Spirale der Drohungen, die bereits Ende 2010 begannen und zuletzt in massive Morddrohungen mündeten, haben Rubén Figueroa, Aktivist des medico Partners Mesoamerikanische Migrationsbewegung (M3 - Movimiento Migrante Mesoamericano), nun dazu veranlasst Tenosique, die mexikanische Grenzstadt zu Guatemala, erst einmal auf unbestimmte Zeit zu verlassen.
medico international vom 08.06.2012   
ila-Mexiko-Verantaltung in Köln mit Viola Campos am 19. Juni
Verzweiflung oder Hoffnung? Am 1. Juli 2012 entscheiden die MexikanerInnen über die Zukunft ihres Landes. Nach sechsjähriger Regierungszeit der PAN stehen wieder Präsidentschafts- und Parlamentswahlen an. Der amtierende Präsident Felipe Calderón hinterlässt seinem/seiner NachfolgerIn ein zermürbtes Land mit mehr als 60000 Toten und 10 000 ...
ILA vom 08.06.2012   
 536 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Mai 2021 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31