Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2012

Hier finden Sie die News des Jahres 2012. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 536 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 
Grünen-Abgeordnete fordern von Peña Nieto Bekenntnis zu Menschenrechten
Anlässlich des Besuches des neu gewählten mexikanischen Präsidenten Enrique Peña Nieto in Berlin am heutigen Freitag haben die Grünen-Politiker Thilo Hoppe und Ska Keller eine stärkeren Schutz der Menschenrechte in dem lateinamerikanischen Land gefordert. Noch vor Amtsantritt besucht heute der zukünftige mexikanische Präsident ...
amerika21.de vom 12.10.2012   
Mexiko: Parlament erlässt Gesetz gegen Geldwäsche der Drogenkartelle
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
DRadio Wissen vom 12.10.2012   
Chef des Drogenkartells »Los Zetas« in Mexiko getötet, Leichnam geraubt
Mexiko-Stadt. Ein bewaffnetes Kommando des mexikanischen Drogenkartells »Los Zetas« hat den Leichnam des Chefs der kriminellen Organisation aus einer Leichenhalle gestohlen. Heriberto Lazcano alias »El Lazca« war am Sonntag von Einheiten der mexikanischen Marine im Bundesstaat Coahuila erschossen worden. Nach anfänglichen Zweifeln über die ...
amerika21.de vom 11.10.2012   Von Redaktion
Mexikos Energiekonzern Pemex als Spielball der Politik
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Neue Zürcher Zeitung vom 11.10.2012   Alexander Busch, São Paulo, Matthias Knecht, Mexiko-Stadt
Einladung zu einer friedlichen Kundgebung (Peña Nieto in Berlin)
calaca-betrug-nieto
#YoSoy132berlin zusammen mit México vía Berlín laden alle ein zur pazifischen Kundgebung anlässlich Peña Nietos Besuch in Berlin unter dem Moto: "Sag allen rund um die Welt, dass Demokratie in Mexiko ein Betrug ist! Dienstag den 11. Oktober 2012 vor der mexikanischen Botschaft, Klingelhöferstr. 3, 10785 Berlín
México vía Berlín vom 11.10.2012   
Studientag in Berlin Assoziierungsabkommen EU - Zentralamerika
Ziel des Studientages ist es, Inhalt und mögliche Konsequenzen des Assoziierungsabkommens zu analysieren. Im Mittelpunkt stehen die Fragen nach den wahrscheinlichen Gewinnern und Verlierern und insbesondere den Auswirkungen auf die Lebensbedingungen der ländlichen Bevölkerung in Zentralamerika. Die daraus gewonnenen Einsichten sollen für ...
Öku-Büro München vom 10.10.2012   
Mexiko drittgefährlichstes Land für Journalisten
Mexiko bleibt eines der weltweit gefährlichsten Länder für Journalisten. Einem am vorvergangenen Dienstag in Genf veröffentlichten Bericht der Press Emblem Campaign (PEC) zufolge, liegt Mexiko nach Syrien und Somalia auf dem dritten Platz. Die zur Stärkung des Schutzes und der Sicherheit von Reportern in bewaffneten Konflikten gegründete NGO macht ...
amerika21.de vom 10.10.2012   Von Moana Skambraks
Windkraftgegner in Mexiko massiv bedroht
In Oaxaca eskaliert der Konflikt um den größten Windkraftpark Lateinamerikas: Der Bürgermeister von San Dionisio del Mar und seine Anhänger von der Regierungspartei PRI drohen damit, die Solidaritätskarawane mit dem oppositionellen Teil der Bevölkerung zu verhindern. Die Karawane soll am heutigen Mittwoch im Küstendorf der Ikojts-Indigenen ...
amerika21.de vom 10.10.2012   Von Philipp Gerber
Mexiko: Schreiben aus dem Gefängnis
Enrique Aranda Ochoa ist kein gewöhnlicher mexikanischer Schriftsteller: er wurde 1997 inhaftiert und wegen Entführung zu 50 Jahren Gefängnis verurteilt. Diese Tatsache hat den bekannten Psychologen jedoch nicht daran gehindert, seiner Leidenschaft für die Literatur treu zu bleiben.
Global Voices vom 08.10.2012   Andrea ArzabaÜbersetzt von Elisabeth Maenzel
Haftbefehle wegen Mordes an Menschenrechtlern
Wandbild zu Jiri Jaakkola /Koniponi, CC BY-NC 2.0, flickr
Zweieinhalb Jahre, nach dem die AktivistInnen Bety Cariño und Jyri Jaakkola in Mexiko ermordet wurden, gibt es in der Verfolgung des Falles erste greifbare Fortschritte. Die Staatsanwaltschaft des Bundesstaates Oaxaca informierte letzte Woche darüber, dass sie gegen zwölf mutmaßliche Täter Haftbefehl erlassen habe. Bislang wurde jedoch noch keiner ...
Poonal vom 07.10.2012   von Wolf-Dieter Vogel, Oaxaca-Stadt, Poonal Nr. 1013, 7.10.2012
 536 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Mai 2021 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31