Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2012

Hier finden Sie die News des Jahres 2012. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 536 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 
Vertreibung guatemaltekischer Familien in Tenosique
Am 9. Januar um 5 Uhr morgens haben staatliche Streitkräfte die guatemaltekischen Familien vertrieben, die sich im Grenzstreifen und angrenzend an das Gemeindeland »Nuevo Progreso« in der Region Tenosique, Tabasco, befanden. Dieser Übergriff stellt eine Verletzung der Menschenrechte dar. Laut Zeugenaussagen fuhren die Behörden mit mehreren ...
Urgent Action (UA) vom 11.01.2012   Red de Todos las Derechos para todos
Nichts geht ohne Basisdemokratie
Vor 18 Jahren trat die Zapatistische Befreiungsbewegung aus Chiapas in Mexiko auf die Weltbühne. Ein internationaler Kongress debattierte aus diesem Anlass in San Cristóbal über Auswege aus Umweltzerstörung, Krieg und Kapitalismus - mit der Basisdemokratie der Zapatistas als Vorbild. Chiapas, Mexiko, im Januar. Vier Tage diskutierten Intellektuelle und ...
Neues Deutschland vom 10.01.2012   
Erneute Vertreibung guatemaltekischer Flüchtlinge
Dramatische Ereignisse in Tenosique - ein Brief des Flüchtlingspaters Tomás González Castillo. Brief von Tomás González Castillo, Direktor des Menschenrechtszentrums Usumacinta (CDHU) und der Herberge für MigrantInnen »La 72« in Tenosique, Tabasco, Mexiko. 09.01.12: »Heute, um etwa 6 Uhr morgens, erreichte die ...
News vom 10.01.2012   Übersetzt von Berit
Bewegte Territorien
Raúl Zibechis neues Buch »Territorien des Widerstands« handelt von den städtischen Peripherien in Lateinamerika und den sich darin findenden Ansätzen für nicht-kapitalistische Lebensformen. Seit einem guten Jahrzehnt wählt Lateinamerika überwiegend links. Den Wahlsiegen linker Politiker vorausgegangen waren häufig massive ...
Neues Deutschland vom 10.01.2012   Von Tobias Lambert
Bewerbungen sind noch möglich: »weltwärts« in Chiapas und Oaxaca
WH-Bielefeld-Logo
Das Welthaus Bielefeld entsendet nun schon zum vierten Mal junge Menschen zwischen 18 und 28 Jahren mit dem weltwärts-Programm nach Chiapas und Oaxaca (Ebenso nach Nicaragua, Peru, Mosambik und Südafrika). Viele Projekte befinden sich in den Bereichen ländliche Entwicklung, Menschenrechte, Frauen. Alle sind bei lokalen Organisationen und NGOs angesiedelt. Die ...
Das Welthaus Bielefeld vom 09.01.2012   
Mauer des Schweigens in Mexiko
Armee und Polizei in Mexiko verletzen Menschenrechte in grossem Ausmass. Vorschub leisten eine politisch abhängige Justiz und ein verhärtetes Klima ...
Neue Zürcher Zeitung vom 08.01.2012   Matthias Knecht, Monterrey
Digna Ochoa: Akte geschlossen
Digna Ochoa
Zum Zeitpunkt ihres Todes am 19.Oktober 2001 war Digna Ochoa y Plácido eine der bekanntesten und international angesehensten mexikanischen MenschenrechtsverteidigerInnen. Die 37-jährige Rechtsanwältin stammte aus einer armen und kinderreichen Familie mit indigenen Wurzeln im Bundesstaat Veracruz. Digna war 16 Jahre alt als ihr Vater, ein oppositioneller ...
News vom 08.01.2012   Andrea Lammers · Quetzal
Dürre und Katastrophenindustrie
Mexiko hat viele Trockenzonen
Das Jahr 2011 ist für die mexikanische Landwirtschaft eine Katastrophe gewesen. Frost, Überschwemmungen und Dürren haben Äcker und Viehweiden gegeißelt. Im vergangenen Februar schädigte die Kälte die Maispflanzungen im Bundesstaat Sinaloa [2], dem wichtigstem Maisanbaugebiet Mexikos. Im Juni kamen die Regenfälle später und so ...
Poonal vom 08.01.2012   von Luis Hernández Navarro, Poonal Nr. 978
Die vergessene Grenze
Die vergessene Grenze
Dieser Bericht ist das Ergebnis der Beobachtung, Beteiligung und Investigation von 10 mexikanischen Menschenrechtsgruppen und einer Gruppe von Studierenden des Studiengangs Entwicklung und Interkulturelles Management des ‚ÄěCentro Peninsular en Humanidades y Siencias Sociales de la UNAM« (CEPHIS-UNAM)
News vom 08.01.2012   Zivile Beobachtungsmission Tenosique
Das literarische Rätsel
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Tagesspiegel vom 07.01.2012   Von Christoph Ludszuweit
 536 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Mai 2021 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31