Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2012

Hier finden Sie die News des Jahres 2012. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 528 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 >>
 
 
Mexikaner erhält Aachener Friedenspreis
Der mexikanische Menschenrechtsaktivist Alejandro Cerezo Contreras und seine Organisation Comité Cerezo haben den Aachener Friedenspreis erhalten. Die Bürgerinitiative aus der Aachener Friedensbewegung zeichnet damit die Arbeit der Organisation für die Einhaltung der Menschenrechte und ein friedliches Zusammenleben aus. Ebenfalls ausgezeichnet wurde der Verein …
amerika21.de vom 10.05.2012   Kurmeldung, Jan Kühn
Aggressionen gegen Zapatistas in der Zone La Garrucha
In dem Kommuniqué, das sich an die mexikanische und weltweite Bevölkerung, die Andere Kampagne sowie Menschenrechtsverteidiger_innen und die Presse richtet, werden die Geschehnisse der letzten Monate geschildert. Seit Oktober 2011 gab es immer wieder Übergriffe auf Pueblo Nuevo Paraíso, eine zapatistische Gemeinde, durch Bewohnerinnen aus dem Ejido …
EZLN vom 24.04.2012   Übersetzt von KaRa
Wer schreibt, der stirbt - Journalistenmorde in Mexiko
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
TAZ vom 08.05.2012   Von Wolf-Dieter Vogel
Foto-Ausstellung »Soziale Bewegungen in Mexiko«
Buch zur Ausstellung
Update: Neuer Ausstellungsort. Wir haben eine Foto-Ausstellung mit dem Titel »Soziale Bewegungen in Mexiko — Movimientos sociales en México« erstellt. Die Ausstellung gibt einen Überblick über die in Europa bekanntesten sozialen Bewegungen und deren Aktivist_innen in Mexiko. Alle Fotos entstanden während unseres mehrjährigen …
News vom 08.05.2012   Uwe Nischwitz und Sylvia Baringer
Außer der Reihe: Militärrepression in Guatemala
seit dienstag hat die aktuelle regierung ausnahmezustand in barillas, huehuetenango, verhaengt. in den letzten tagen wurden ununterbrochen gewaltsame militaerrazzias gemacht, mit dem vorwand, ilegale waffenbesitze zu konfeszieren. dabei wurden gezielt dutzende landarbeiter festgenommen, unter anderem eine 74-jaehrige frau... eigentlicher grund ist der zivile widerstand gegen …
Außer der Reihe vom 06.05.2012   
Kinderarbeit in Mexiko weiter Normalität
Millionen von Kindern müssen in Mexiko unter teilweise gesundheitsschädlichen Bedingungen Arbeiten. Dies berichtet die Tageszeitung Milenium anlässlich des Kindertages, der in dem lateinamerikanischen Land jedes Jahr am 30. April gefeiert wird. Geschätzte 3 bis 3,5 Millionen Kinder würden als Tagelöhner ausgebeutet, die umgerechnet zwei US-Dollar …
amerika21.de vom 05.05.2012   Von Michael Schlegel, Mexiko-Stadt
Einladung Rebellisches Zusammentreffen Juli ’12
Rebellisches Zusammentreffen 12
Die Wut ist da. Wut angesichts der Zerstörung der Welt durch den Kapitalismus, der Zerstörung unserer Leben und der Leben unserer Lieben. Wut angesichts der Verschwendung von so viel Potential, so viel Kreativität, so viel Leben durch Erwerbslosigkeit und Lohnarbeit. Wut angesichts der Armut und des Hungers in einer Welt des Reichtums. Wut angesichts der …
Veranstaltungshinweis vom 03.05.2012   
»Wir glauben ihnen nicht ...«
la72 MMM
»Wir glauben nicht, das es eine rasche Untersuchung und Gerechtigkeit geben wird, wir glauben nicht, dass die Behörden sich wirklich um die Aufklärung des Mordes kümmern werden, denn es gibt einige unter ihnen, denen daran gelegen ist, dass die Wahrheit nicht aufgedeckt wird« erklären die beiden mexikanischen medico-Partnerinnen La 72 …
medico internat. (CH) vom 02.05.2012   
Mexiko: Journalistin in Veracruz ermordet
Xalapa, Mexiko. Regina Martínez, Journalistin des regimekritischen Wochenmagazins Proceso, wurde am 28. April tot in ihrer Wohnung in Xalapa, der Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Veracruz, aufgefunden. Gemäß der lokalen Staatsanwaltschaft wies ihr Körper Folterspuren auf. Offenbar sei sie erdrosselt worden.
amerika21.de vom 02.05.2012   
Mexiko: Mehr Schutz für Presse und Menschenrechtler
Der mexikanische Senat hat vergangene Woche eine Gesetzesinitiative zum Schutz von Journalisten und Menschenrechtsverteidigern verabschiedet. Vertreter des Espacio OSC (Plattform der zivilgesellschaftlichen Organisationen) hatten in den letzten Monaten gemeinsam mit dem Senat den Gesetzentwurf erarbeitet, berichtet die Tageszeitung El Economista.
amerika21.de vom 29.04.2012   
 528 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back Dezember 2021 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31