Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2012

Hier finden Sie die News des Jahres 2012. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 536 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 
Geiselnahme in Mexiko beendet - Indios lassen Beamte frei
Im Kampf gegen illegale Holzfäller haben Indios in Mexiko vorübergehend 16 Geiseln genommen. Sie hätten die Gefangenen - elf Polizisten, vier Staatsanwälte und einen Ministeriumsbeamten - inzwischen aber wieder freigelassen, wie die Tageszeitung »La Jornada« berichtete.
Hamburger Abendblatt vom 20.04.2012   
Lesungen (spanisch & deutsch) in Berlin Mi, 25.4 & Do. 26.4.
Lesung Juarez Flyer
Lesung deutsch/spanisch mit musikalischer Untermalung »Wenn ich den Himmel kenne, dann durch deinen Himmel. Wenn ich den Schmerz kenne, dann durch deine Tränen.« (Ricardo López Méndez / México creo en ti) / Interpretationen von Texten aus Ciudad Juárez und der mexikanisch-US-amerikanischen Grenzregion. / Gewidmet der Anfang 2011 ...
Veranstaltungshinweis vom 19.04.2012   
Veranstaltung zu Zapatistas in Magdeburg 21.4.2012
In offener Rebellion gegen den Staat, doch mit zivilen Mitteln bauen die Zapatistas in Chiapas/Mexiko seit 1994 autonome Strukturen in allen Lebensbereichen auf. Politische Selbstverwaltung, autonome Bildung und Gesundheitsversorgung in rund 40 rebellischen Landkreisen - wie machen die das? Und können wir hier etwas von diesem wohl größten Freiluftexperiment in ...
Veranstaltungshinweis vom 19.04.2012   
Kartelle weiten Zusammenarbeit aus
Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Associated Press gibt es Anzeichen für eine längerfristige grenzüberschreitende Kooperation des organisierten Verbrechens in Guatemala und Mexiko. Die Agentur beruft sich dabei auf einen Vertreter der guatemaltekischen Regierung.
amerika21.de vom 19.04.2012   Von Timo Dorsch, Mexiko-Stadt
UA von ai: Bedrohungen Migrantinnen und Mitarbeiterinnen der Unterkunft »La 72«
Im südöstlichen mexikanischen Bundesstaat Tabasco haben Vertreter von Regierungsbehörden versucht, in eine Unterkunft für MigrantInnen einzudringen. Die MenschenrechtsverteidigerInnen, die in der Unterkunft arbeiten, und die MigrantInnen, die sich dort aufhalten, befinden sich in Gefahr.
Urgent Action (UA) vom 19.04.2012   
UA von ai: Morddrohungen: Pater Alejandro Solalinde
UA
Der mexikanische Pater Alejandro Solalinde Guerra wird wegen seines Einsatzes für die Rechte von MigrantInnen mit dem Tod bedroht. Er befindet sich in Lebensgefahr. Pater Alejandro Solalinde, Koordinator der katholischen Anlaufstelle für MigrantInnen für den Südwesten Mexikos (Pastoral de Movilidad Humana Pacífico Sur del Episcopado Mexicano) und ...
Urgent Action (UA) vom 18.04.2012   
ua von ai: Wieder Moddrohungen - Frau Alba Cruz Ramos u.a.
UA
Seit 2009 werden im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca Familienangehörige des Gewerkschafters Marcelino Coache und MenschenrechtsverteidigerInnen, die sich für ihn einsetzen, bedroht und eingeschüchtert. Ihre Sicherheit ist nach wie vor in Gefahr. Frau Alba Cruz Ramos ist bereits seit 2009 die rechtliche Vertretung des Gewerkschafters und politischen Aktivisten ...
Urgent Action (UA) vom 17.04.2012   
Geplante Rundreise von AktivistInnen aus Oaxaca
Ökumenisches Büro München
Zwischen 17.5. und 3.6. werden wir zwei AktivistInnen aus Mexiko nach Deutschland einladen. Bettina Cruz und Angélico Solano kommen aus dem Bundesstaat Oaxaca, wo sie für die Verteidigung ihres Territoriums kämpfen. Wegen ihrem Engagement gegen die Windparks und für den Schutz des Waldes sind sie auch verfolgt und der Repression ausgesetzt worden.
Öku-Büro München vom 17.04.2012   
Außer der Reihe: Politische Reisen nach Chile und Honduras
Der Internationale Arbeitskreis e.V. bietet politische Reisen nach Chile und Honduras an, die zum Teil von AutorInnen des Portals amerika21.de geleitet werden. Honduras: Palmöl, Gold und Wasser. Ressourcenabbau und Protest / Chile: Soziale Rechte in der Stadt
Außer der Reihe vom 16.04.2012   
Außer der Reihe: Veranstaltung in Berlin am 2. + 3. Mai 2012
Drei Kooperativistas berichten über die 45-jährige Entwicklung ihres über 20.000 Mitglieder umfassenden Kooperativverbunds zu kooperativ-solidarischer Arbeitsweise ohne Chefs und Hierarchien und stellen ein Buch vor, das drei KölnerInnnen und ein Companero frisch herausgebracht haben (s.u.).
Veranstaltungshinweis vom 16.04.2012   
 536 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Mai 2021 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31