Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2004

Hier finden Sie die News des Jahres 2004. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 419 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 >>
 
 
Viva Zapata!
Unter den Kugeln eines Mordkommandos starb am 10. April 1919 ein Mann, der schon zu Lebzeiten eine Legende war: Emiliano Zapata, eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der mexikanischen Revolution von 1910 bis 1921.
junge welt vom 10.04.2004   Gerd Bedszent
Drogen / Mexico
Aktuell werden der zapatistischen, einzigen "pazifistischen Widerstandsarmee" der Welt, der EZLN in Chiapas, Verwicklungen mit Drogen vorgeworfen. Aus diesem Anlass und im Ramen der internationalen Kampagne gegen "Antidrogenkriege" und Kriminalisierung - ein Artikel vom 12. März 2004 zur "Drogengeschichte"
Indymedia vom 10.04.2004   von Selva
Gewalt gegen zapatistische Demonstration
Heute, am 10. April 2004, wurden etwa 4.000 zapatistische UnterstützerInnen in der Umgebung der Gemeinde Pasté von Militanten der PRD [Partei der demokratischen Revolution] mit Steinen, Feuerwerkskörpern und Schusswaffen angegriffen. Sie waren dabei, von einer Demonstration zur Unterstützung von Familien zurückzukehren, die in der Gemeinde Jechvo, …
Indymedia Chiapas vom 10.04.2004   
Chiapas - zapatistische Demonstration mit Schusswaffen angegriffen
Am Ostersamstag, den 10. April, wurde im Hochland von Chiapas in der Nähe von San Cristobal de las Casas eine friedliche Demonstration von über 5000 Zapatisten mit Steinen, Schusswaffen und Feuerwerkskörpern angegriffen. Die Bilanz des Hinterhalts waren insgesamt über zwanzig Verletzte, davon etwa ein Dutzend Zapatisten, von denen zwei in Lebensgefahr …
News vom 10.04.2004   
Gewalt gegen Zapatistas
Heute, am 10. April 2004, wurden etwa 4.000 zapatistische UnterstützerInnen in der Umgebung der Gemeinde Pasté von Militanten der PRD [Partei der demokratischen Revolution] mit Steinen, Feuerwerkskörpern und Schusswaffen angegriffen. Sie waren dabei, von einer Demonstration zur Unterstützung von Familien zurückzukehren, die in der Gemeinde Jechvo, …
News vom 10.04.2004   Indymedia ChiapasÜbersetzt von Gruppe B.A.S.T.A.
Veranstaltung zu Menschrechtsverletzungen in Guerrero
Der mexikanisch-österreichische Arzt Ricardo Loewe von der nationalen Koordination für die Freilassung der politischen und Gewissensgefangenen betreut in Mexiko seit Jahren Opfer von Folter und Misshandlungen. In seinem Vortrag wird er über die Zusammenhänge zwischen neoliberalen Wirtschaftsinteressen
Veranstaltungshinweis vom 08.04.2004   
Neue CD/Cassette von RADIO INSURGENTE erhältlich!
Es handelt sich um eine CD (5,-) bzw. Cassette (4,-) von gut 70 Minuten mit widerständischen Liedern aus Mexiko und Lateinamerika von gestern und heute sowie (meist kurzen) Redebeiträgen von der Marcha Zapatista von 2001.
Gruppe B.A.S.T.A. vom 08.04.2004   
Mexiko: Zapatisten dementieren angebliche Aufrüstung
Derzeit bemühen sich rechtsgerichtete Kreise in Mexiko wieder verstärkt, die zapatistische Bewegung in der Öffentlichkeit zu diskreditieren. Die aktuelle politische Kampagne begann mit einer Meldung der konservativen Tageszeitung Reforma. Auf der Titelseite behauptete das Blatt unlängst, die "Zapatistische Armee zur nationalen Befreiung" (EZLN) sei damit …
junge welt vom 08.04.2004   Luz Kerkeling
Osterrundbrief April 2004
Es ist Osterwoche und ruhig hier im Büro. San Cristobal ist in dieser Zeit vom Turismus besetzt. Ich denke, welch ein Privileg für mich in dieser Stadt zu leben und in einem Haus, in dessen Hof die Sonne scheint, viele Blumen und ein Gugambillabaum welcher von Kolibris und grossen bunten Schmetterlingen besucht wird. Mit dem Fahrrad bin ich in wenigen Minuten raus …
News vom 08.04.2004   Heike Milanomi
Das Internationale Rote Kreuz verlässt Chiapas in Juni
Tuxtla Gutierrez, Chiapas, 7. April. Das Internationale Rote Kreuz wird die indigene Region von Chiapas verlassen, und seine Bemühungen anderen Bevölkerungen widmen, die unter den Zerstörungen kriegerischer Konflikte leiden, wie in Kolumbien und Irak.
La Jornada vom 08.04.2004   Juan Balboa und Triunfo ElizaldeÜbersetzt von Dana
 419 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back September 2021 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

05.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

06.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

07.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

03.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

04.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

05.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online