Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2004

Hier finden Sie die News des Jahres 2004. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 419 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 >>
 
 
Rundbrief Heike
Schade für diejenigen unter Euch die mich dieses Jahr erwarteten aber zu meiner Freude, und Freude meiner Kolleginnen hier in SIPAZ haben sich meine Pläne wieder geändert. Überraschend habe ich meinen ZFD Vertrag verlängert bekommen bis Ende dieses Jahres. Das heisst ich werde nun doch nicht sobald nach Deutschland kommen.
Heike Milanomi (Rundbrief) vom 14.01.2004   Von Heike Kammer, Milanomi
Österreichisches Vernetzungstreffen
Wir laden Euch alle recht herzlich zum ersten österreichischen Vernetzungstreffen aller Menschen, Initiativen und Gruppen ein, die in der Solidaritätsbewegung für Chiapas aktiv sind. Das Treffen wird am 24. und 25. Jänner 2004 in wunderschöner Umgebung in der Nähe von Graz (Steiermark) stattfinden.
Veranstaltungshinweis vom 13.01.2004   
Auswanderung mexikanischer Kinder in die USA geht zurück
(Mexiko-Stadt, 6. Januar 2004, adital).- In den letzten fünf Jahren sind die Grenzübertritte von mexikanischen Jungen und Mädchen in die Vereinigten Staaten um 20 Prozent zurückgegangen. Dies geht aus einer Untersuchung hervor, die von Mónica Vargas, Wissenschaftlerin an der Nationalen Autonomen Universität von Mexiko-Stadt (UNAM), …
Poonal vom 13.01.2004   
Mehr als Zehntausend Vertriebene in Chiapas
(Mexiko-Stadt, 6. Januar 2004, adital).- Zehn Jahre nach dem Aufstand der Zapatisten in Chiapas sehen sich immer noch Tausende Familien genötigt, ihre Häuser und Dörfer zu verlassen. Auf Grund von politischen und religiösen Differenzen und gewaltsamen Zusammenstößen mit paramilitärischen Gruppen in den Gemeinden suchen viele Familien in …
Poonal vom 13.01.2004   
Labile Allianz
So hatte sich Bush »seinen« Amerika-Gipfel wohl nicht vorgestellt. Trotz aller diplomatischen Bemühungen im Vorfeld ist der US-Präsident auf dem zweitägigen Treffen der lateinamerikanischen Staats- und Regierungschefs im nordmexikanischen Monterrey vorerst gescheitert. Weder wird die US-dominierte Freihandelszone ALCA zum ursprünglich geplanten …
junge welt vom 12.01.2004   Harald Neuber, Labile Allianz
OAS-Treffen in Monterrey
Wirtschaftliches Wachstum mit Gerechtigkeit, soziale Entwicklung und demokratische Regierbarkeit, das sind die drei offiziellen Themen des am heutigen Montag in der mexikanischen Stadt Monterrey beginnenden außerordentlichen Amerika-Gipfels der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS). Doch Differenzen zwischen einigen der 34 Mitgliedsländer, in die in erster Linie …
junge welt vom 12.01.2004   von Gerold Schmidt
Welt verändern, ohne Macht zu übernehmen?
* Zum Aufstand der Zapatisten vor zehn Jahren im Lakandonischen Urwald veröffentlichten wir in den jW-Ausgaben vom 2. Januar und 3./4. Januar 2004 Thema-Beiträge von Gerold Schmidt aus Mexiko-Stadt zu den Stationen der EZLN-Geschichte und einen Bilanzversuch »Land und Autonomie. Wo stehen die Zapatisten?« Fragen an die politische Theorie des Zapatismus …
junge welt vom 10.01.2004   Atilio A. Boron, Buenos AiresÜbersetzt von Stefan Armborst
»Wir Magonistas sind Feinde der Ungerechtigkeit«
Neben Chiapas und Guerrero gilt Oaxaca als einer der ärmsten Bundesstaaten Mexikos. Hier herrschen Gouverneur José Murat und seine Gefolgsleute von der mächtigen Institutionellen Revolutionären Partei (PRI). Hier leben rund 3,5 Millionen Menschen, von denen über 50% einer der 16 indigenen Bevölkerungsgruppen angehören
graswurzel.net vom 10.01.2004   Interview: Luz Kerkeling
Berlin: Party - 10 Jahre Aufstand in Chiapas
20 und 10 Jahre, das Feuer und das Wort. Am 1. Januar 2004 jährt sich zum 10ten Male der Beginn des Aufstandes der Zapatistas (EZLN, Ejercito Zapatista de la Liberación Nacional) im mexikanischen Bundesstaat Chiapas. Ein Ereignis, das weltweit großes Aufsehen erzeugte. Die Zapatistas haben die Welt verändert. Sie haben in Millionen von Köpfen neue …
Veranstaltungshinweis vom 09.01.2004   
Protest gegen Militarisierung in Chiapas
"Das Militär ist schrecklich", so einer der Organisatoren der Gemeinde Emiliano Zapata, in der Zona Norte in Chiapas, zu der Anwesenheit eines Miltärcamps in seinem Ort. Um dieses zum Verlassen zu bewegen, starteten heute rund 70 der BewohnerInnen der Gemeinde zu einem Protestmarsch zum Haupttor des Militärlagers. Mit dabei eine rund 15-köpfige …
News vom 09.01.2004   von J.P.
 419 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back September 2021 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

05.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

06.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

07.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

03.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

04.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

05.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online